Systemisch-lösungsorientierte Supervisionsgruppe

 

Ziele und Inhalte der Gruppe sind:

·     Bearbeiten und lösen eingebrachter Anliegen und Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
·     Entwickeln und erweitern von Verständnis für systemische Zusammenhänge und für die Neugestaltung von bis anhin schwierigen Situationen
·     Entwicklung und Förderung der persönlichen und sozialen Wahrnehmungskompetenz
·     Psychohygiene
·     Kompetenzerweiterung zu Systemischer Aufstellungsarbeit

Da die Arbeit aus den Fragen und Anliegen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer lebt, bitte ich Sie, sich ent­sprechend vorzubereiten:
·     Welches Thema zur Bearbeitung möchte ich gerne einbringen?
·     Welche Fragen möchte ich am Abend für mich geklärt haben? Was wäre für mich diesbezüg­lich ein gu­tes Ergebnis?

Wir werden jeweils gemeinsam entscheiden, welche Anliegen im Interesse der Gesamtgruppe Vorrang haben.


Teilnehmende

Beratende, Führende, Lehrende mindestens 4 bis maximal 8 Personen


Termine

Die Daten werden jährlich mit den Teilnehmenden für einen Jahreszyklus (4 bis 6 Termine) vereinbart und sind für eine Periode von August bis Juni verbindlich.
Ein Einstieg in die Gruppe ist jederzeit möglich.
Die konkreten Termine können Sie der Webseite unter Termine entnehmen.


Ort

Gallusbergstr. 4c, Mörschwil-St.Gallen


Kosten

CHF 160.- pro Einheit à 3 Std.

Reduktion auf Anfrage.

Die Kosten werden nach der definitiven Entscheidung für die vereinbarten Termine / Jahr in Rechnung gestellt und geschuldet.

 

Leitung

Barbara Schmidt Oesch

 

PDF der Ausschreibung