"Wir sehen die Dinge nicht, wie sie sind, sondern wie wir sind."
  

Systemisch, lösungs- und ressourcenorientiert wahrnehmen, reflektieren, planen und handeln ist Grundverständnis meiner Arbeit. 


Ich gehe davon aus, dass alle Menschen - bewusst oder unbewusst - eine für sie angenehme und sinnerfüllte Lebensweise anstreben. Dieser gewünschte Zustand ist Ausgangspunkt jeder Veränderung. Damit diese Veränderung möglich wird, ist für die beteiligten Personen Selbst- und Mitverantwortung und die Auseinandersetzung mit sich und den bewussten und unbewussten Bedürfnissen und Motiven unausweichlich. Ebenso dazu gehört ein Verständnis von Rollen und den dazugehörigen Kompetenzen.

Daraus leitet sich mein Beratungsvorgehen und die Prozessschritte ab. Es ist mir wichtig, Ihre Anliegen, Ihre gewünschten Veränderungen sowie Ihre Art der Problemlösung zu verstehen und wertschätzend zu begleiten. Die Ergebnisse der Zusammenarbeit sollen im Alltag umsetzbar sein und Ihre Entwicklung sowohl als Individuum wie auch als RollenträgerIn im zugehörigen Kontext fördern.

 

Aktuell

Systemisch-lösungsorientierte (Struktur-)Aufstellungen - Aufstellungstage

 

Systemisch-lösungsorientierte Supervisionsgruppe

 

Kompetenzerweiterung Führung und Organisation

 

Reflexions- und Lerntage

 

Aus- und Weiterbildung Strukturaufstellungsarbeit

 

Siehe auch Termine